Universitätsklinikum Magdeburg A.ö.R.
Zentrum für Radiologie
Universitätsklinikum für Radiologie und Nuklearmedizin
Leipziger Straße 44
39120 Magdeburg

Umbau Kernbereich Radiologie / Integration CT

Durch die petereit & gößling gmbh wurden kleine Umbauarbeiten in der Radiologie des Uniklinikums durchgeführt, sowie an der Neuanschaffung eines MRT 3,0 Tesla mitgewirkt.

Der Umbau erfolgte im Kernbereich der Radiologie im Universitätsklinikum mit Integration eines neuen Computertomografen inkl. Entwurfs-/ Ausführungs- und Einrichtungsplanung, Erstellung Raumbuch, Kostenermittlung, LV-Erstellung und der Erstellung von Varianten der Grundrissplanung zur Wegeoptimierung innerhalb des Funktionsbereiches.

Hier finden Sie einen Zeitungsartikel zu diesem Projekt.

Fertigstellung:   fertig gestellt 09/2012
Leistung: Architektur Medizin- und Laborplanung
Leistungsumfang: LP 1-8 / §33 HOAI LP 1-8 / §68 HOAI
Kosten (brutto): 830.000 € 680.000 €

tl_files/Kliniken/Projekte/OVGU Magdeburg/112_OvGU_MRT_002.JPG

tl_files/Kliniken/Projekte/OVGU Magdeburg/112_OvGU_MRT_003.JPG
Integration und Umstruktutrierung Radiologie mit Einbau mit 2 MRT 3.0 T

Mit der Realisierung dieser Maßnahme wird ein Teil der Zielplanung – Erweiterung der radiologischen Abteilung – umgesetzt. Die Radiologie befindet sich im 1. Untergeschoss des Hauses 60a der Universitätsklinik Otto-von-Guericke.
Der Umbau erfolgte innerhalb von 3 Monaten bei laufendem Betrieb.

Fertigstellung:   fertig gestellt 03/2011
Leistung: Architektur Medizin- und Laborplanung
Leistungsumfang: LP 1-8/§33 HOAI LP 1-8/§68 HOAI
Kosten (brutto): 436.800 €
140.000 €