Gemeinschaftspraxis für Radiologie und Nuklearmedizin Lingen
Josefstraße 33
49809 Lingen
tl_files/pundg/logos/logog_radiologie_lingen.gif 

Die Erweiterung der Praxis für Radiologie und Nuklearmedizin erfolgt innerhalb des eingeschossigen Gebäudes und wird durch Aufstellung eines 1,5 Tesla-Magnetresonanztomografen die Ausweitung der radiologischen Diagnoseverfahren ermöglichen. Ein weiterer Umbau innerhalb der Praxis war zur Aufstellung eines 2. MRTs im Rahmen eines Geräte-Austausches notwendig. Durch die petereit & gößling gmbh erfolgte die Planung sowie Koordination zwischen den Geräteherstellern und ausführenden Firmen.

Fertigstellung:   in Realisierung
Leistung: Architektur Medizin- und Laborplanung
Leistungsumfang: LP 2-7 (8) §33 HOAI LP 2-7 (8) §68 HOAI
Kosten (brutto): 506.800 € 2.000.000 €
Grundriss Schnitt A-A Schnitt C-C
tl_files/Kliniken/Projekte/Radiologie_Kujat/DrKujat_02.jpg tl_files/Kliniken/Projekte/Radiologie_Kujat/DrKujat_04.jpg tl_files/Kliniken/Projekte/Radiologie_Kujat/DrKujat_03.jpg